Hier finden Sie eine Auswahl unserer bisherigen Projekte. Sollten Sie dazu Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, helfen wir gerne weiter.

Die Phuket Sunshine Village Foundation hilft
Waisen, Traumatisierten und auch Kindern aus mittellosen Familien seit dem Tsunami von 2004. Wir haben geholfen, das Haupthaus wieder wetterfest zu machen.

Die Missionsgesellschaft Bethlehem unterstützt seit 1938 u.a. das Missionsgebiet Zimbabwe in Afrika und fördert neuerdings Jugendliche in der dualen Lehrlingsausbildung im Bereich "Handwerk".

Die Organisation Give2Get startete im Jahr 2018 ein Projekt in Kenia, das einer kleinen Dorfgemeinschaft der Maasai die Wasserversorgung garantieren soll. Der Bau einer Wasserpumpe hat geholfen die Situation deutlich zu verbessern!

Eines unserer ersten Projekte sind sechs Patenschaften für Kinder in Asien und Afrika.  Die Kinder sind aktuell zwischen 4 und 12 Jahre alt. Durch die Stiftung bekommen Sie Bildung, Medizin, Essen und Kleidung.

Eines unserer ersten Projekte sind sechs Patenschaften für Kinder in Asien und Afrika.  Die Kinder sind aktuell zwischen 4 und 12 Jahre alt. Durch die Stiftung bekommen Sie Bildung, Medizin, Essen und Kleidung.

Wir unterstützen auch kleinere Projekte bei denen Menschen dringend Hilfe benötigen, wenn sie durch unglückliche Lebensumstände oder Schicksale in große Bedrängnis geraten sind.

Wir unterstützen auch kleinere Projekte bei denen Menschen dringend Hilfe benötigen, wenn sie durch unglückliche Lebensumstände oder Schicksale in große Bedrängnis geraten sind.

Mit Herz und Seele betreibt eine Bauernfamilie aus dem Finsterwald seit mehreren Jahren schon eine Alp in Bramboden. Durch den Ausfall ihrer Jauchepumpe, die maßgeblich zum Einkommen beiträgt, stand die Familie kurzzeitig vor großen Herausforderungen.

Die Phuket Sunshine Village Foundation haben wir, neben unserer Spende beim Haupthaus, auch durch die Beschaffung von kleinen und größeren Fahrrädern sowie einem passenden Unterstand finanziell unterstützt.

Die intern. Gemeinschaft von katholischen Ordensfrauen - auch genannt die barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz Ingenbohl - setzen sich weltweit u.a. für Bildung und Sozialwesen für Minderheiten, Unterdrückte und Unterprivilegierte ein.

Mit dem größten Zivilschiff der Welt: die Afrika Mercy bieten die ehrenamtlichen Helfer des Vereins unentgeltliche medizinische Dienstleistungen im Schwerpunkt Chirurgie, Spitalpflege und Physiotherapie in Afrika an und leiten u.a. Bildungsprogramme für Ärzte.

Copyright © 2017 Charity Foundation by Jesus

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now