Wir freuen uns sehr, dass Sie helfen möchten und zeigen Ihnen hier unsere laufenden Projekte. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Fragen sein sollten.

f680d616-fa5a-433d-8a23-53b0b09ad60a_edited.jpg

In Zusammenarbeit mit Pater Ahokou Franck Prudence, der aktuell als Aushilfspriester in Altstätten arbeitet, finanzieren wir 30 Waisenkindern die Schulbildung. Pater Franck ist in der Region Bénin aufgewachsen und ist sehr aktiv um seine Heimat besorgt.

IMG_4683_edited.jpg

In einem weiteren Projekt möchten wir eine junge Frau unterstützen, die mit viel Herz und großem Engagement ein nachhaltiges Projekt in Ecuador ins Leben gerufen hat. Mit dem Bau eines Restaurants möchte sie Arbeitsplätze schaffen und somit die Grundversorgung einer ganzen Familie sichern.

Die Phuket Sunshine Village Foundation ist nach dem gewaltigen Tsunami dauerhaft auf Spenden für Elementares wie Lebensmittel, Kleidung, Bildung oder Reparaturen angewiesen. Lassen Sie uns helfen!

28e0055e-e092-4a9b-9980-f4ee657fa9cb_edi

Die Organisation Give2Get startet 2019 ein neues Projekt in Kenia, das Kindern und Jugendlichen den Umgang mit der Umwelt näher bringen soll. Mit dem Bau eines Bildungszentrums sollen sie für die Umwelt begeistert und in einer nachhaltigen Nutzung der Ressourcen gefördert werden.

Unsere Hilfestellung im Bereich Kinderpaten liegt in der Weiterempfehlung an uns bekannte und darauf spezialisierte Organisationen, zu denen wir Ihnen gerne den Kontakt vermitteln! Hier sehen Sie unsere bisherigen Patenkinder! 

Kinder Zahlen Lernen in der Schule

Im Verein „Hand für Afrika“ (HFA) haben sich im Jahr 2002 engagierte Menschen zusammengeschlossen, die nicht nur spenden, sondern handeln wollen. Ihr Ziel ist es, gemeinsam etwas gegen Hunger, Armut, Elend und soziale Benachteiligung zu unternehmen.

IMG_1797_edited.jpg

Menschen die ihr Leben lang in Dunkelheit leben, ohne jemals das Licht und die Schönheit der Welt erblickt zu haben - für uns unvorstellbar, für die Menschen in weiten Teilen Afrikas die Realität! Die Organisation "Licht der Welt" setzt sich stark für diese Menschen ein.